KaroLiebe

KaroLiebe

Donnerstag, 15. März 2012

"Utensilo mal anders"

Hier habe ich mal ein etwas anderes Utensilo genäht. Für ein kleines Mädchen, aus den schönen neuen Stoffen, die ich mir wieder in Amerika bestellt habe.

Man kann dieses Utensilo an der Wand, der Tür oder aber auch am Bett anbringen. 
An der Seite habe ich ein Band für Haarklammern angebracht und wenn ihr genau schaut seht ihr, dass dort ein besonderer Zierstich ist. 
Solche Stiche könnten jetzt öfter mal an meinen genähten Sachen sein, denn *freu*freu* ich habe ein neue Nähmaschine.
Sie näht nicht nur besser, sie hat auch noch viel schönen Schnickschnack; und genau das lieben wir Frauen doch.
So jetzt muss ich noch ein bisschen probieren.


Liebe Grüße an euch alle
Irmgard

Kommentare:

  1. Ohhh wie schön meine liebste Irmi-maus!
    Die junge Lady wird sich sicher sehr freuen!
    Und der Stoff ist wirklich sehr schön! Ich bin gespannt welchen du dir noch hast schicken lassen! Gehts Jule und dem Kleinen Tom gut? Ich hoffe ja!
    Juli wollte fragen ob ich das Fotos mit dir und Tom runterladen und ausdrucken darf. Sie würde es sich so gerne an ihren Weckselrahmen aus Stöcken aus dem Wald hängen (hat sie sich selber gebaut!

    Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja ein tolles Geschenk für kleine Mädels...
    echt wunderschön und diese entzückenden Stoffe, wow
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  3. wie süss das aussieht!! sowas könnte ich mit meinem vielen schnickschnack auch brauchen! ;-)
    du hast ein neues maschinchen?? suuupi, das ist ja wie weihnachten im märzen, gell?! ;-) freu mich schon auf die neuen irmi-werke! :-)
    herzliche grüsse christina

    AntwortenLöschen
  4. praktisch und zauberhaft schön ist dir das wieder gelungen, liebe irmi....stell dir jezze beim probieren mit deinem neuen maschinchen am besten den wecka, sonst vajisste noch dit schlafen....*lach*...ich gratuliere dir zum neuen surreteil....sie schnurrt demnächst bestimmt einiges bei dir....*lach*
    liebe grüsse
    ruth..chen;-)), der hustinettenbär

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Ui, eine neue Maschine?
    Was ist es denn geworden, magst du es verraten?
    Das Utensilo ist toll geworden. Das Mädchen wird sich bestimmt freuen.
    Die kleine Ente ist echt putzig, die wollte ich auch schon mal nähen. Und mit dem Namen drauf auch ein ganz tolles personalisiertes Geschenk.

    Liebe Grüße
    Blue

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irmgard,

    toll, diese Art Utensilo mag ich sehr gerne,hast wieder so hübsche Stoffe verwendet, das erfreut jedes Mädchenherz.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Gratuliere zur neuen Maschine. Ich bin auch neugierig: welche ist es denn geworden?
    Ach, so eine mit Schnick und Schnack ist einfache toll. Jede Naht wird so zum Spass. :-)

    Die Stoff sind entzückend. Zusammen mit dem karierten Stoff...... ;-)

    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Irmgard,

    Da kann ich Dir zu Deiner neuen Maschine recht herzlich gratulieren. Dein Utensilo ist natürlich fantastisch geworden. Vor allem finde ich es äußerst praktisch, da die Utensilien auch recht übersichtlich zu finden sind.

    Lieben Gruss Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmgard,
    das ist wie alles von Dir Zauberhaft schön geworden...
    Ich drück Dich,
    Sonja
    Ps. Ich hab's geschafft und heute geht's los...

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zur neuen NähMa!!! Das versetzt einen gleich beim auspacken in einen Rausch meines geliebten AdreNÄHlins, gell??
    Das Utensilo sieht super aus. Die Stoffe find ich auch klasse. Ich frag jetzt nicht nach dem Link, sonst brauch ich ein größeres Stoffregal....

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  11. hach, ist das süß! Da hat die kleine Dame gleich alles parat!
    Eine ganz zauberhaft Idee und der Stoff ist zum Verlieben!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irmgard, die ist super schön geworden , vorallem die Details ..echt wow...lg Barbara

    AntwortenLöschen
  13. dein Wandutensilo ist ja klasse .... oh hätte ich doch bloss mehr Zeit zum Nähen :-(

    AntwortenLöschen