KaroLiebe

KaroLiebe

Montag, 28. Mai 2012

"Fahrradtasche"

Heute zeige ich euch mal eine Lenkertasche in einer etwas größeren Version. Die Tochter meiner Kollegin fährt mit dem Rad zum Sport. Hier kann sie dann ihre Turnschläppchen und was zum Trinken unterbringen. 
Ich habe dafür noch einen Träger angebracht, damit sie nur noch vom Rad abgemacht und mitgenommen werden kann. Mal schauen, ob ihr das gefällt.


Eigentlich wollte ich  die Tasche außen komplett lila machen. So hatte ich mir das gedacht. Habe alle Teile zugeschnitten schön mit Vlies gebügelt die Außentasche genäht (natürlich auch schon die Ecken abgeschnitten) und dann stand der Turnschuh auf dem Kopf. Ich habe fast geheult und noch vor ein paar Jahren wäre sie wahrscheinlich ein UFO geworden. 
Aber mit zunehmenden Alter bekomme ich nicht nur hässliche Falten sondern werde auch geduldiger. Es muss ja auch was Gutes haben, oder ?!?!?!


So und jetzt noch schnell eine Kosmetiktasche
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche.


Liebe Grüße
Irmgard

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard,

    Deine Fahrradtasche ist wunderschön geworden, das Stöffchen supi. Dass einem Profi wie Dir auch mal was passieren kann, tröstet uns nur. Dass Du davon "hässliche Falten" bekommen hast, kann ich mir nicht vorstellen. Das kann höchstens ein kurzes Stirnerunzeln hervorrufen, aber mehr schon nicht.
    Das Kosmetiktäschchen ist entzückend geworden, das Stöffchen ist aber auch zuuuuu schön !!!

    Herzliche Grüße, einen gemütlichen Abend und für morgen einen guten Wochenstart wünscht Dir

    Renate

    AntwortenLöschen
  2. hach...mein gutes Schwester♥, ich muss doch noch grinsen...von wegen Falten und so... ;-)
    Haste doch mega gerettet!!! Weißte was ich heute gebracht habe...ich habe ein Täschchen genäht und vergessen den Reissverschluss zu öffnen...na, is doch auch was, gel?!
    Den Schrei hättest du eigentlich hören müssen...jetzt lach ich...jetzt!!!!
    Also ging es dir heute nich besser!!!

    Ich drück dich!!!
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Deine Lenkertasche ist super tolle geworden. Das Missgeschickt, ja das passiert hin und wieder, auch wenn man noch so aufpasst.

    Aber Du hast Recht, mit dem Alter kommt die Geduld. Na, die Falten lassen wir mal lieber weg ;-).

    Hab einen guten Wochenstart,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. das ist wieder ein Prachtstück deine Lenkertasche und das Kleien natürlich auch mit dem niedlichen Stoff,
    so kleine Fehler passieren jeden und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und deine Radtasche sieht doch mehr als perfekt aus
    sei lieb gegrüßt und einen guten Start in die neue Woche
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Momentan geht wohl der Utensilo-Lenkertaschen-Fehlerteufel um. Obwohls in deinem Fall mit dem als Absicht ausgeben, wohl eher schlecht ausgesehen hätte. ;o)
    Aber seht gut gelöst und ich find die Tasche sieht klasse aus!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. ach liebe irmi, da schaut die herrliche fahrradtasche drein, als wär nie nix gewesen.....*lach*...soooo, wie sie ist schaut sie wundervoll aus....auch das kosmetiktäschlein ist dir herrlich gelungen...
    ich wünsche dir eine schöne woche....
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmgard,
    immer wieder bewundere ich deine Näharbeiten. Das Fahrradtäschchen ist wunderschön geworden und wahrscheinlich sollte sie so sein wie sie ist. (Daß man mit zunehmenden Alter geduldiger wird - gerade bei solchen Sachen... - kann ich bestätigen...). Auch das Kosmetiktäschchen ist wieder "herzallerliebst".
    Ich wünsche dir einen schönen Tag - und grüße dich ganz herzlich - Ina

    AntwortenLöschen
  8. Toll sind die beiden Taschen geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Oh - ich bin mal wieder total begeistert!
    Deine Nähwerke kann ich einfach nur bewundern - total schön!

    Liebe, liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo.

    So ein Missgeschick kann passieren. Ärgerlich, wenn man schon ein teures Stöffchen angeschnitten hat.
    Ich hab mir angewöhnt bei neuen Schnittmustern erstmal mit einfachen Stoffen ein Probeteil zu nähen. Dann kann man beim eigentlichen Nähstück immer noch etwas verändern.
    Die Tasche ist dir sehr gut gelungen, schön durchdacht und in Lila absolut angesagt. Wenn ich ein wenig jünger wäre würde ich die Tasche auch nehmen *lach*

    Liebe Grüße
    Blue

    AntwortenLöschen
  11. Wow ... die Fahrradtasche und auch die Kosmetiktasche gefallen mir total gut.:) Immer wieder schöne Sachen hier.
    Ich frag mich bloß, warum ich dich nur über andere Blogs sehe und nicht in meinem Reader... *grübel*.
    Hab einen schönen Tag.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. die Fahrradtasche sieht auch mit dem gepunkten Stoff großartig aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  13. Juhuuuuuu Irmgard...♥
    Deine Zauberhaften Werke....Hach..*schwelg*....Sooooo schön....Und die Cupcakes erst...yummy..hihihi....
    Öhmmmm...Ich hatte auch so was angestellt..von wegen verkehrt rum und so...*blinzel*...Mit dem Halloween Scrapbook, dass ich gerade "versuche" zu frickeln...Alles falschrum aufgeklebt, wieder abgerissen, damit alles zerstört und neu gemacht, dann Lack drauf, 4 Stunden gewartet!!!!!! Zusammengeklappt....ZUSAMMEN GEKLEBT!!! ALLES WIEDER AB GEROBBT!!!!!! WAAAAAAHHHHH....
    Ich drück Dich,
    die Zerzauste Sonja

    AntwortenLöschen