KaroLiebe

KaroLiebe

Donnerstag, 30. August 2012

"Monsterbilderrahmen"

Die liebe Yvonne hat wieder eine wunderbare Stickdatei gemacht. Es gibt sie schon ein paar Tage in ihrem Shop. 
Wegen meines Urlaubs konnte ich am Probesticken nicht teilnehmen und deshalb bin ich etwas später dran.
Heute zeige ich euch zwei Bilderrahmen, die ich damit gestickt habe. 



Die gefallen mir richtig gut und ich habe dann gleich mal zwei Bilder von meinen Kindern aus alten Zeiten rausgesucht. 
Diese Idee ist so klasse und ich finde ein Bild im Kinderzimmer sieht doch so gleich viel schöner aus. 

Das waren zwei Möglichkeiten es gibt aber noch eine dritte Variante. 
Es ist wieder eine wunderbar digitalisierte ITH Datei, bei der ihr nichts zu nähen braucht. Eine Anleitung führt euch Schritt für Schritt ans Ziel.  
und hier  Shop könnt ihr die Datei kaufen.

Liebe Grüße
Irmgard

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard eine Geniale Idee und auch noch so toll umgesetzt..sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  2. liebe Irmgard
    wow das sind ja lustige Bilderrahmen, eine tolle Idee und du hast es gleich an gefertig...meine Bewunderung hast du täglich
    sei ganz lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hihihi...
    Die sind ja niedlich...♥
    Ihr Zwei....Wahnsinn...
    Ich drücke Dich...
    Sonja, die Verstrubbelte...hihihi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irmi,

    vielen Dank für Probesticken!! Sieht mal wieder toll aus!!! Die Fotos sind auch schön, eine schöne Erinnerung!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    die sind ja süss.
    Ein richtiger Blickfang für Bilder.

    Danke für Dein Kommentar. Ja, das mit den Nägeln war zur EM-Zeit.

    Wünsche Dir auch noch einen schönen Urlaub.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmgard,

    oh, wieder was ganz besonders hübsches gibt es bei Dir zu sehen, die Bildrahmen sind ja toll, sind nicht fürs Kinderzimmer geignet, die würden auch das Wohnzimmer zieren.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  7. deine Monsterbilderrahmen sehen zum Schmunzeln aus! Eine tolle Idee!

    LG Regina

    AntwortenLöschen