KaroLiebe

KaroLiebe

Donnerstag, 27. September 2012

" Dinkelkissen"

Ein Kuscheldinkel-Kissen habe ich genäht und bei der Stickdatei habe ich es ein bisschen verkackt. Zum Glück konnte ich es mit der Nähmaschine noch ausbessern. Ich finde es aber trotzdem, oder gerade deshalb schön und möchte es euch auch zeigen. 


Das Dinkelkissen selbst habe ich separat genäht. Damit man die Hülle, die doch recht hell ist mal waschen kann. Der Teddy-Plüsch ist so schön mollig, schade dass ihr es nicht fühlen könnt. 

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag. 

Liebe Grüße
Irmgard




Kommentare:

  1. Hallo Irmgard,
    ja wirklich schade, dass wir das Kissen nicht anfassen können. Auf dem Teddyplüsch zu sticken ist ja bestimmt auch nicht so einfach. Da muss die Maschine bestimmt Schwerstarbeit leisten.
    Superkuschelig....
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. wie kuschelig!!!!! Ja, echt das müsste man äh Frau fühlen können, das ist soooooo supersuperweich!!!!
    Wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Ich drück dich!
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der Stern ist ja der Burner... ein Wahnsinnshingucker...
    ein Zauberstern in toller Farbkombi! Den Fehler übersieht man doch!
    Ja, den Kuschelstoff würde ich auch gerne streicheln.
    Du erinnerst mich, dass ich einen großen Sack Dinkelspelzen(ich glaube, die Dinger heißen so) im Keller stehen hab... Müsste mal verarbeitet werden. -tzzzzzzz-

    Da haben wir wieder das Zeitproblem...

    Also Bye! Und du musst mal lesen, wie viele den Schlüsselanhänger ganz toll finden!
    Juhu, denn der ist mein!

    Liebe Erzigrüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. oh wie lieb ist dieses Kissen und so flauschig,
    ich sehe keinen Fehler, ist doch perfekt
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Ich bin gerade über deinen Blog "gestolpert"... Und es gefällt mir so gut hier, dass ich gleich bleibe! Wunderschöne Sachen machst du da!
    Liebste Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Der Teddystoff ist toll. Ich hab auch einen sündhaft teuren im Laden vor Ort gekauft, weil er sich so toll anfühlte. Im Internet kann man beim Bestellen ja leider nicht fühlen und grad für Babys muss die Qualität stimmen. Wo hast du denn deinen Teddy her? Vielleicht kannst du mir ja was empfehlen.
    Das Kissen schaut jedenfalls traumhaft kuschelig aus mit dem Teddy. Und manchmal ist eine nicht ganz akkurat gewordene Arbeit hübscher, weil ja sie ja schließlich handgemacht ist. Wir sind eben keine Maschinen und das darf man ruhig sehen.


    Liebe Grüße
    Blue

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmgard das ist ja wunder wunderschön der Stern ist perfekt für dieses Kuschel-Dinkel Kissen....sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Wooow Irmgard,

    Dein Kuschel-Dinkelkissen ist wieder wunderschön geworden und der Stern ist einfach himmlisch schön !!

    Auch Dein gestriges Täschchen wird viel Freude bereiten !!

    Falls Du mal irgendwo Zeit im Angebot finden solltest, dann bitte denke an die arme Seele Renate :):)

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Irmgard, das Bauchwehkissen sieht so kuschlig aus....

    Lieben gruß Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    das Kissen sieht perfekt aus und kommt gerade zur kühleren Zeit!

    Gibt es die Dinkelfühlung fertig? Oder muss man das auch selbst herstellen!?

    GLG Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmgard,

    ja das Kissen sieht sehr kuschelig aus.Und das Sternmotiv passt sehr gut zur kühlen Zeit.
    Wollige Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen