KaroLiebe

KaroLiebe

Samstag, 8. Dezember 2012

"Kinderwagenmuff ?"

Meine Tochter Jule hatte einen Nähwunsch. Ja ihr lest richtig einen Kinderwagenmuff. Bis vor ein paar Wochen wusste ich auch nicht, dass es so etwas gibt. 
Also habe ich ihr passend für den Kinderwagen einen Muff genäht und weil ich hierfür (großes Indianerehrenwort) keine passende Stickdatei hatte musste ich mir bei ginihouse noch diese schöne Stickdatei Winterfreunde kaufen.




Damit die Hände auch wirklich schön warm bleiben habe ich ihn mit dickem Volumenvlies gefüttert und innen ein Öko-Teddy genommen.
Jetzt warte ich mal ab, ob er sich auch als praktisch erweist. 

Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Advent.

Liebe Grüße
Irmgard

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard!
    Der ist ja toll geworden. Die Stickdatei ist perfekt dafür. Ich kenn das, die kalten Hände beim Spazierengehen. Da hätte ich auch gerne so ein gehabt. Nun läuft meine Maus ja selber und ich kann die Hände in den Taschen wärmen.
    Dir auch einen schönen 2. Advent.
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh WOOOW...Irmgard, der sieht ja KLASSE aus..Sooo viel Kuschel Plüsch und dazu noch Warm wattiert..♥..Alleine diese Worte lassen mein Kuschelherz schon höher schlagen...hihihi....TOLLE IDEE!!!!
    Ich drücke Dich,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. liebe Irmgard
    das ist ja ein tolles Teil und vor allem keine kalten Hände
    einen schönes 2.Adventwochenende SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Irmgard,
    der Muff ist total schön. Ich hab letztes Jahr auch schon ein paar solche genäht und die sind echt superkuschlig und praktisch!!
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Ganz ehrlich, liebe Irmgard ....
    sowas kannte ich auch noch nicht!
    Finde die Idee aber absolut genial und soooo praktisch.

    Auf das die Hände warm bleiben
    ♥-liche Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmgard,

    von einen Kinderwagen Muff hab ich auch noch nie gehört, aber das Ding sieht auf jeden Fall warm und kuschelig aus und mit der Stickereiauch noch super schön aus.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmi, cool!! sowas brauche ich auch!!!!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Irmgard,

    ich kann mir sehr wohl vorstellen, dass das warm und praktisch ist. Vor allem hast Du den Muff richtig toll genäht und klar musstest Du diese hübsche Stickdatei haben, kann ich voll verstehen !!!

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen 2. Advent Sonntag und herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Irmgard, so einen Muff im Kinderwagen bzw. Karre hatte ich als Kleinkind. Meine Mutter sagte, dass die Händchen immer warm waren.
    Natürlich hatte ich nicht so einen wunderschönen Muff! Mit dem dicken Volumenvlies und dem Teddyfutter können die Hände nur warm bleiben.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh wie cool ist dass denn. Ähhh nein, eher heiß!
    Und das seh ich zum ersten mal, kurz bevor meine Kleinste aus der WagerlZeit draußen ist. Pech!
    Also, liebe Irmgard!
    Damit kannst du in Serie gehen!
    Jetzt will meine Maus einen Kaba!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Ohne meinen Muff schiebe ich den Kinderwagen bei diesen Temperaturen keinen Meter. Aber deiner ist um Welten schöner!!! :o) Er sieht richtig kuschelig aus! Tolle Idee mit dem Teddy-Stoff...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Irmgard,

    das ist ja toll, so was habe ich ja noch nie gesehen...und so süß genäht mit dem Teddy-Kuschel-Stoff...man lernt doch nie aus.

    Danke für´s Zeigen und ganz liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Irmgard,
    das musste ich mir leider als Bastelknüller klauen ;-)
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Wie genial ist das denn?
    Schade, dass wir die Winter unserer Kinder
    ohne Muff überstehen mussten!
    Vielleicht dann als Oma wieder...

    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen