KaroLiebe

KaroLiebe

Montag, 11. Februar 2013

"Kunterbunt"

Da ich so gar kein Karnevalsnarr bin freue ich mich über die geschenkte Zeit  und habe ein bisschen was an Aufträgen erledigt.


eine Kulturtasche und passende Kosmetiktasche aus Filz. Die Kulturtasche hat auf einer Seite zwei Innenfächer.






für Lennard ein Bettutensilo, ein Schmusetuch und einen Stern der auf der Vorder- und Rückseite bestickt ist.
 noch ein Schmusetuch für Mila

und ein Türschild. 
Das war es für heute und beim nächsten Post zeige ich euch den Rest.

Ich wünsche allen Narren und Nichtnarren einen schönen Rosenmontag.

Hellau
Irmgard



Kommentare:

  1. Hallo Irmgard,
    ich bin ja so begeistert von deinen Künsten!!
    So schöne Sachen zauberst du immerzu...
    Ich schaue gern auf deine Seite und bin schon auf die nächsten Werke gespannt!!
    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irmgard,

    ich bin auch kein Karnevalsnarr - sooooo überhaupt nicht!
    Aber wir haben hier oben im Norden auch nicht frei.
    Trotzdem werde ich die Zeit heute nutzen und ordentlich ausmisten - ja auch das muss mal sein ;)

    Deine Nähwerke sind wieder sooo schön - die Filztaschen mit den Herzen gefällen mit ganz besonders gut.

    Sei schön fleißig
    nutz die Zeit
    ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,
    Du warst ja wieder so fleissig! Und so wunderschöne Sachen schon wieder...
    Die Filztaschen sind echt klasse, und die Babysachen werden sicher riesige Freude bereiten.

    Einen wunderschönen Tag wünscht Dir
    Betti

    AntwortenLöschen
  4. liebe Irmgard
    all deine Werke sind wieder so wunderschön, die Stoffe wieder so toll .... klar da freuts du dich über diese geschenkte Zeit sehr
    liebe Rosenmontagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Hi, du Nichtfaschingsnarr!

    Ich hab`s auch nicht so mit dem verkleiden und dem lachen auf Knopfdruck! Lieber frei und aus vollem Herzen, hi hi.
    Aber leben und Leben lassen...

    Deine gezeigten Projekte sind allesamt herzig und süß! Besonders gefällt mir der bestickte Stern.

    Hab ne schöne Woche!
    Mir geht es endlich ein wenig besser.

    Viele liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irmgard,

    wunderschön sind Deine Werke geworden, bin wieder von jedem einzelnen beeindruckt. Und Du warst wieder sehr fleißig !!
    Wie Erzilein schreibt, leben und leben lassen, das denke ich auch mir, denn ich bin auch so überhaupt kein Faschingsnarr.

    Herziche Grüße und einen guten Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  7. ich schaue auch viel lieber in dein schöööööönes schaufenster, liebe irmilein....und welche freude du bei deinen werklein hast, das ist ihnen anzusehen....ich mag alles doll leiden....die farben sind auch immer wunderschöööön....grau und rot, das passt doch total, gell.....ich bin mal wieder hin und wech...*lach*
    schönen abend noch, irmilein...
    liebe grüssers
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da warst du aber richtig fleißig. Toll deine Werke. Mir gefallen auch sehr die Taschen aus Filz. Wo kan man den am besten kaufen. Habe schon oft danach gesucht. Nur irgendwie nicht das richtige gefunden.
    Noch einen schönen Abend.
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Alles wundervoll, mein Favorit ist wieder einmal der Stern die finde ích immer so so schön.

    schau doch mal vorbei ich habe dich getaggt, vielleicht magst du ja mit machen.

    glg Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube ja langsam, dass du Nachtschichten einlegst. Sonst ist das ja gar nicht zu schaffen. Die Sachen sind sowas von schön geworden. Vorallem die Grün und blautöne schauen so farbenfroh aus. Da wünsche ich mir gerade den Frühling herbei.

    Liebe Grüße
    Blue

    AntwortenLöschen
  11. Die Kulturtaschen sind mein Favorit....sehr sehr süß.....rot und grau ist eine tolle Kombi, zuckersüß. Lieben Gruß Bella ♥Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  12. Da geht es mir wie dir! Fasching ist eigentlich gar nicht meine Zeit! Kinderfasching ist noch OK - da habe ich auch schöne Erinnerungen als Kind daran - die Kids genießen es auch! Aber die letzten beiden großen Faschingsumzüge haben auch ohne uns stattgefunden :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen