KaroLiebe

KaroLiebe

Freitag, 10. Januar 2014

"Für Maja"

Für das Babybettchen von Maja habe ich einen Himmel, ein Nestchen und ein Mobile genäht und Eva hat heute mal Bilder gemacht. Das Wiegenbettchen ist von meinem Schwesterherz, darin haben schon ihre Kinder geschlummert. Schön gell?!  Ich mag das sehr, wenn Möbel schon eine "Geschichte"  haben. 





Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Irmgard

Stickdateien: Kullaloo, Artapli und Himbeerdesign.

Kommentare:

  1. Liebe Irmgard,

    das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Himmelbett geworden. Du hast Dich wieder selbst übertroffen - himmlisch schön anzuschauen !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe irmilein, da ist klein maja himmlisch aufgehoben....sooooo wundervoll und schön....
    liebe freitagsgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Da wird Maja wunderbar drin schlafen! Sieht super aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Irmgard ...

    ist das süß!!!! Da wünscht man sich ja direkt, noch einmal schwanger zu werden ... 😉
    Na, ja - bei mir würde das was werden ... *ggg*
    Aber wenn ich dieses bezaubernde Bettchen so sehe, dann gehen halt die Gedanken mit mir durch.
    Da wird die kleine Maja sich wirklich wie im Himmel fühlen!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    Und einen wundervollen Start in das Wochenende de!
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  5. Ist das schön, wenn eine kleine Erdenbürgerin mit soviel Liebe erwartet wird! Sie wird süsse Träume haben in dieser himmlichen Umgebung! Einfach allerliebst!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nähirmi,

    ganz schnell tippsel ich dir ein paar liebe Zeilen, denn deine Nähleistung ist schon wieder Zucker! Richtig hübsch geworden das neue Bettchen inkl. nestchen und Mobile! Ganz dezentes Design!

    Viele liebe Grüße und danke für deine ♥lichen Kommis!
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmgard,

    wunderschön sieht das Bettchen aus......ich mag es auch, wenn Möbel eine Geschichte haben.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irmgard,
    och wie süß!! Da wird sich deine Tochter aber freuen. :-)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. Oooohhhhh, liebe Irmgard..das ist einfach zauberhaft ♥..
    Soooo liebevoll gestaltet und die Schmetterlinge an der Wand…Unglaublich schön…Ich liebe es auch sehr,wenn Möbel schon Geschichten erzählen können..wundervoll…
    Ich drücke Dich,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. ist das aber herzallerliebst....so schnuckelig und meine kids haben auch in einem solchen Bett mit Geschichte geschlafen.....sehr sehr schön

    Gruß und schönes Wochenende

    Bella

    AntwortenLöschen
  11. Sieht ja süß aus. Das hast schön gemacht.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Das ist soooo bezaubernd!
    Eine wunderbare Arbeit!
    Happy Weekend und liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmgard, ich wünsche dir ein ganz wunderschönes kreatives Jahr und freue mich auf deine Nähsachen. Das set ist einfach wunderschön. Das ist genau mein Geschmack und würde auch zu Anton passen. Ich hab mir schon länger vorgenommen, für ihn Bettwäsche zu nähen. Hast du das schon mal gemacht? Oder liegt da schon die passende im Bettchen. Bestimmt, wie ich dich kenne :0)
    Liebe Grüße von Antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irmgard,
    zuckersüß der Himmel/Nestchen und das Mobile das du für die Maja gemacht hast.
    Die Farbe grau/weiß gefällt mir auch ausgesprochen gut für Babies.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende,
    herzliche Grüße katharina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irmgard,
    wunder- wunderschön.
    Gruss Dagmar

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht unglaublich schön aus, liebe Irmgard!!
    Ich wollte auch immer ein Nestchen haben aber unsere Hebamme hat uns dringend davon abgeraten.
    Es soll soviel Luft wie möglich ins Bettchen kommen.
    Aber ich denke dass sich die Meinungen eh immer wieder ändern.
    Außer die Sache mit dem Schlafsack :o)
    Der macht wohl wirklich Sinn.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irmgard,

    ich bin ganz hin und weg von diesem Traum von einem Babybettchen! Unglaublich schön! Grau, rosa und Sterne - mal wieder sowas von mein Geschmack :)
    Ich stimme dir voll und ganz zu - besonders schön ist es, wenn es ein Bettchen gibt, in dem schon andere Kinder der Familie groß geworden sind. Bei uns war/ist es der Stubenwagen :)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Oh...das Bettchen ist sooooo lieb geworden! Da sieht man richtig wie viel Liebe drin steckt :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  19. liebe Irmgard
    oh wie süß hast du diese Wiege verschönert
    da wird Maja ganz bestimmt gut schlafen
    toll gemacht
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmgard, ist das toll.
    Für genau so ein Bettchen habe ich auch eine "Garnitur" genäht.
    Himmel, Nest und Bettwäsche. Aus den Resten dann die Krabbeldecke, von der ich das Bild schon auf meinem Blog gezeigt habe.
    Hach, so was könnte ich öfter machen.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Imrgard,

    wie schön!
    Ich bin einfach immer wieder hin und weg,wie schön und was du alles machst! Gefällt mir sehr!
    Da kann die kleine Maja bestimmt richtig gut schlafen!

    Dir einen schönen Sonntag,
    katrin

    AntwortenLöschen
  22. Die Wiege ist ja ein Traum.So was wollte ich auch machen nur wurde mir gesagt,das man heute kein Nestchen mehr benutzt.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen