KaroLiebe

KaroLiebe

Dienstag, 21. Oktober 2014

"Für mich und ...."

Bevor die Woche wieder nur so an mir vorbeirauscht zeige ich euch noch, was ich mir genäht habe. Nichts großes, aber genau so mag ich es. 


Das kleine Tischen (Altar meint Herr Karoliebe, tzzz Männer) habe ich mir beim letzten Einkauf beim Schweden gekauft. Weil es zum Glück ja nur ein kleines Tischchen ist, brauchte ich dafür keine Hilfe. Nur für den Aufbau, denn da bin ich vollkommen talentfrei. 

Wie schon bei meinem letzten Post angekündigt, gab es noch etwas passendes zu den roten Hängeutensilos. 


ein Kissen und eine Babydecke mit dem schönen weichen Biofleece. Der ist einfach traumhaft weich und ich finde genau richtig für ein kleines Baby.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. 

Liebe Grüße
Irmgard


Kommentare:

  1. Liebe Irmgard,
    jetzt musste ich gerade schmunzeln...das Tischlein steht auch bei mir zu Hause... :) ...in der Schublade befinden sich einige meiner Stricknadeln...Aufgebaut hab ich sie selber...klappt mit Schweden-Möbeln schon ganz gut bei mir...außerdem bin ich sehr ungeduldig und wenn ich dann erst auf Herrn Chaos warten müsste...nee, nee, das würde mir zu lange dauern... :) ...und deine genähten Sachen sind mal wieder eunderschön geworden... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. oooohhhh....sooooo schön dein "Altärchen" mit der Deko und
    die Sachen für Johanna...die sind wieder ein Traum, mein
    Schwesterherz!!!!
    Ich drück dich...Heike

    AntwortenLöschen
  3. Dann habe ich ganz viele Altärchen....ich liebe diese Deko, sieht super aus.
    Sehr schöne Sachen hast du genäht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Auf jeden Fall sieht das Schränkchen super aus mit deinen Nähsachen! Auch die anderen Sachen gefallen mir
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. ... bin wieder mal total begeistert!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    danke für deinen lieben Kommentar.
    Das Aufbauen von Möbeln überlasse ich auch meinen Jungs....
    Dafür haben wir ja andere Talente.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Das Schränkchen passt doch einfach perfekt und deine Nähereien sind wieder vom Feinsten! Einen guten, möglichst sturmfreien Tag wünscht dir Rita

    P.S. darf ich dich fragen, wo du das Biofleece kaufst?

    AntwortenLöschen
  8. liebe Irmgard
    ob Sterne, Pünktchen, Herzen
    deine Werke sind traumhaft
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Ach, wie schön: Frau Karo wechselt das Design auf Sternchen... -lach-
    Wunderschön schlicht sieht die Deko für dein kleines Tischchen aus -nix mit Altar!
    Ahh... die Zeit rast auch am Rhein vorbei???
    Bei uns hat es heute Morgen den ersten Schnee gegeben. Die Dächer sehen noch weiß aus... Ach Herrje - nun geht das schon wieder los!

    Sei lieb gegrüßt
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine liebe Irmgard,
    das sieht aber toll aus in grau, der Stoff vom Stern, der hats mir angetan, man ist der schön !!!!!!
    Bei dir möchte man wirklich Baby sein, allein wegen der schönen Kuschelsachen.....herrlich.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmgard,
    das Tischchen gefällt mir auch, wenn ich dafür einen Platz frei hätte wäre er auch schon längst hier ;) Sxhön mut dem Deckchen und Stern!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag dein Sternchenpult! Schaut so stilvoll aus!
    Und so langsam glaub ich es auch - Sterne gehen immer!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irmgard,
    oh.... den tollen Sternenstoff habe ich auch und ich liebe ihn!!!!!!!!
    Bin durch Zufall auf deinen Blog gelandet und muß Dir ein Kompliment machen, einen wunderschönen Blog hast du. So jetzt schaue ich mich noch ein wenig bei dir um☺
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Nähen - ach das Gen fehlt mir völlig :(( und wie schön das alles ist !
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. hallo, liebe Irmgard.
    dieses Tischchen hätte ich auch bald mitgenommen, das gefällt mir so gut.
    die kleine Johanna wird sicherlich schöne Träume in der Decke haben!

    LG Regina

    AntwortenLöschen