KaroLiebe

KaroLiebe

Sonntag, 20. März 2016

"Für Moritz und Annika"

Diese Woche waren wir zur Hochzeit eingeladen. Das zweite Patenkind von Herrn Karoliebe hat geheiratet und da habe ich für das Brautpaar Kissen genäht. Die Kissen sind gerade noch rechtzeitig fertig geworden sozusagen á la minute ;-) (Info an Frau Karoliebe: Das musssss besser werden). 



und ebenfalls noch rechtzeitig habe ich für unseren Sohn und seine Freundin Nackenhörnchen genäht, die ihnen auf ihrem Langstreckenflug hoffentlich gute Dienste leisten. 




bei der Rückseite habe ich mich für einen Frotteestoff mit Sternen (dafür gab es aber auch ein bisschen Mecker vom Filius, zu feminin, tzzz. Selber schuld Tim, dann darfst du mir bei der Gestaltung nicht die Wahl lassen *lach*) entschieden und auf die Aufhänger habe ich ihre Namen aufgestickt. 

Heute erspare ich euch und mir die Bilderflut und wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche. 

Liebe Grüße
Irmgard


Kommentare:

  1. Liebe Irmgard,
    wow, sind die Kissen schön geworden. Das mit dem Schriftzug ,LOVE, gefällt mir ganz besonders!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu mein liebes Schwester❤️,
    die Kissen für unser Brautpaar sind traumhaft schön genauso wie die Nacken-
    Hörnchen für Tim & Julia, die werden sie gut gebrauchen können!

    Ich drück dich...Heike

    AntwortenLöschen
  3. mei des is ah liabe IDEE mit de KISSALEN
    des is ah scheeeene ERINNERUNG

    und super de NACKENKISSN mit NAMEN ;::::
    do gibt's dann koan STREIT,,,
    naaaaa des is MEINS..UND soooo...gggg

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Du zeigst wieder so Schönes aus deiner Nähwerkstatt!
    GLG
    elma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irmgard, GROßARTIG!!!! So hübsche Nackenröllchen und die Kissen zur Hochzeit erst......Phantastisch!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. liebe irmilein, deinen wundervollen nähwerken ist die "auf dem letzten drücker aktion" nicht anzumerken...*lach*....traumhaft schön schauen alle teile aus...
    liebe montagsgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irmgard,
    da weiß man ja gar nicht, soll man heiraten oder in den Flieger steigen. Vielleicht ja beides .-))! Auf jeden Fall können die Beschenkten sich über tolle Sachen freuen.
    Lieben Gruß
    Frauke G.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irmgard,
    wunderschöne Kissen hast du da gezaubert! Das ist eine ganz tolle Erinnerung an die Hochzeit finde ich. Und... Sternchenstoff ich doch nicht feminin :-D

    Liebe Grüße,
    Katharina

    P.S.: Vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir! Ich freue mich immer sehr darüber.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irmgard,
    die Kissen sind wunderschön geworden, da hat das Brautpaar sich bestimmt drüber gefreut. Die Nackenhörnchen gefallen mir aber auch sehr gut, aber wieso sind Sterne feminin?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, ich glaube, mein Sohn hätte über die Sterne auch etwas gemosert. Aber sie sind wunderschön geworden.
    Genau wie die Kissen zur Hochzeit. Das sind wunderbar persönliche Geschenke.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Irmgard,
    das Brautpaar wird sich freuen - die Kissen sind Klasse!! Und die Nackenhörnchen auch - die Sterne kann dein Sohn ja schön nach unten legen, wenn´s ihn stört - ich finde, Sterne gehen immer!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irma, viel Spaß auf der Hochzeit und die Kissen sind voll klasse, genau das richtige Geschenk. Ich habe jetzt Ferien und komme endlich in Ruhe zum Nähen und mal wieder überall zum stöbern. Ganz liebe Grüße und frohe Ostern Bella

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irmgard,

    ein tolles Love-Kissen für diesen einmaligen Tag und auch die Nackenhörnchen werden sicher gern benützt werden bei so einem Langstreckenflug. Die Köpfe können so darauf ruhen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Tolles Kissen und wunderschöne Nackenhörnchen sind Dir
    wieder gelungen, liebe Irmgard !!
    Im übrigen habe ich nichts gegen eine Bilderflut, denn die ist
    bei Dir eine besondere Augenweide !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  15. Das sind ja ungewohnte Farben bei dir, aber sehr schön, tolle Sachen sind bei dir wieder entstanden und damit hast du sicherlich viel Freude machen können
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Kissen hast du gemacht. Das Brautpaar hat sich bestimmt sehr gefreut.

    Die Nackenhörnchen sind ebenfalls Klasse. Dann noch mit dem Namen versehen, cool. Die Rückseite ist doch super. Männer haben einfach keine Ahnung.

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Idee - Kissen zur Hochzeit! Das muss ich mir merken!
    Und Nackenhörnchen wollte ich schon immer mal nähen! Danke für deine Anregung!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  18. deine "Hochzeits"-Kissen sind ganz zauberhaft! Eine ganz wundervolle Geschenkidee!

    Wünsche dir ein schönes Osterfest und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irmgard,
    deine Kissen sind wunderschön - ganz tolle Geschenke :)
    Ich denke, das nächste Mal sagt dir Sohnemann welcher Stoff geht und welcher nicht :)
    Ganz lieben Gruß und ein paar wunderschöne Ostertage,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irmgard,
    schöne Kissen hast du gezaubert!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irmgard,
    schöne Kissen hast du gezaubert!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irmgard,

    Oh Mann, diese Jungs, man muss sooooo aufpassen ;o) mein großer ist jetzt 10 und schämt sich nur noch, wenn ich ihm was mache...wird schon wieder besser werden.
    Letzter Drücker, Frau Karoliebe, ist doch ganz normal, das wird nicht besser...hihi... Frohe Ostern!
    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen